Start > Museum Villa Stuck > Die Historischen Räume > Treppenaufgang

Museum Villa Stuck Museum Villa Stuck

Treppenaufgang

Vestibül | Empfangssalon | Musiksalon | Bibliothek, Boudoir, Speisesaal, Rauchzimmer | Altes Atelier | Treppenaufgang | Künstlergarten

Das Treppenhaus, eine eigenwillige Raumschöpfung, Ausdruck des floralen Jugendstils, führt in das Maleratelier im Obergeschoss. Der Türsturz des Aufgangs wird von einer Muschelnische bekrönt, die gewölbte Decke schmückt ein florales, abstrahiertes Jugendstilornament. An der Südwand und über dem Eingang zum Atelier befinden sich vier antike Reliefs, alle von Stuck farbig gefasst.