Start > Kunstvermittlung > Einblicke

Museum Villa Stuck Museum Villa Stuck

Einblicke

»Einblicke« bietet Führungen mit den KuratorInnen, KünstlerInnen und Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern des Hauses.
Der Eintritt in die Ausstellung ist ermäßigt, die Führung kostenfrei.


Mittwoch, 20.6.18, 17 Uhr
Einblicke-Führung durch »José Antonio Suárez Londoño. Almanach«
mit José Antonio Suárez Londoño und Yara Sonseca Mas, Kuratorin der Ausstellung
kostenfreie Führung in spanischer Sprache, zzgl. erm. Eintritt
Im Anschluss an die Führung findet ein Tattoo-Workshop mit José Antonio Suárez Londoño statt. Lassen Sie sich im Museum VILLA STUCK eine Zeichnung des Künstlers als Tattoo stechen!


Mittwoch, 27.6.18, 17 Uhr
Einblicke-Führung durch »RICOCHET #12: Christian Hartard. Less Work for Mother«
mit Dr. Verena Hein, Kuratorin, kostenfreie Führung zzgl. erm. Eintritt


Mittwoch, 18.7.18, 17 Uhr
Einblicke-Führung durch »José Antonio Suárez Londoño. Almanach«
mit Yara Sonseca Mas, Kuratorin der Ausstellung, kostenfreie Führung in englischer Sprache, zzgl. erm. Eintritt


Mittwoch, 25.7.18, 17 Uhr
Einblicke-Führung durch »RICOCHET #12: Christian Hartard. Less Work for Mother«
mit Dr. Verena Hein, Kuratorin, kostenfreie Führung zzgl. erm. Eintritt


Mittwoch, 8.8.18, 17 Uhr
Einblicke-Führung durch »José Antonio Suárez Londoño. Almanach«
mit Yara Sonseca Mas, Kuratorin der Ausstellung, kostenfreie Führung in englischer Sprache, zzgl. erm. Eintritt


Mittwoch, 22.8.18, 17 Uhr
Einblicke-Führung durch »RICOCHET #12: Christian Hartard. Less Work for Mother«
mit Sara Kühner, Projektkoordinatorin, kostenfreie Führung zzgl. erm. Eintritt


Mittwoch, 5.9.18, 17 Uhr
Einblicke-Führung durch »RICOCHET #12: Christian Hartard. Less Work for Mother«
mit Sara Kühner, Projektkoordinatorin, kostenfreie Führung zzgl. erm. Eintritt


Mittwoch, 12.9.18, 17 Uhr
Einblicke-Führung durch »José Antonio Suárez Londoño. Almanach«
mit Yara Sonseca Mas, Kuratorin der Ausstellung, kostenfreie Führung in englischer Sprache, zzgl. erm. Eintritt