Start > Kunstvermittlung > FRIDAY LATE

Museum Villa Stuck Museum Villa Stuck

FRIDAY LATE

Das Museum Villa Stuck ist an jedem ersten Freitag im Monat von 11 bis 22 Uhr geöffnet. Während der zusätzlichen Abendöffnung von 18 bis 22 Uhr ist der Eintritt für alle Besucherinnen und Besucher in die Historischen Räume und in die Wechselausstellungen frei.

Unter dem Titel FRIDAY LATE erleben die Besucherinnen und Besucher des Museums Villa Stuck einen entspannten und genussvollen Einstieg in das Wochenende. FRIDAY LATE bietet Live-Auftritte, Lesungen, Diskussionen, Musik von Gast-DJs und Führungen durch die Historischen Räume der Villa Stuck mit der Sammlung des Museums und durch die Wechselausstellungen. Das Museumscafé bietet Speisen und Getränke sowie den eigens für die Villa Stuck kreierten "Sünde-Cocktail" an.

 

1. September 2017

18.00 – 20.00 Uhr
Nachts im Museum. Familienführung
Bei Dunkelheit in ein Museum zu gehen hat einen ganz besonderen Zauber. Hier gibt es viel zu entdecken: Wir staunen in der Künstlervilla über goldene Wände und einen fantastischen Sternenhimmel. Franz von Stuck hat fantastische Wesen aus der griechischen Mythologie in seinem Haus versteckt, die wir heute Nacht lebendig werden lassen wollen.
MVHS-Führung mit Petra Rhinow für Kinder ab 6 Jahren mit begleitenden Erwachsenen
kostenfrei, Anmeldung unter (0 89)-4 80 06-67 10 E214280

18.30 Uhr
Die Münchner Volkshochschule führt durch Abbas Akhavan

20.30 Uhr
Die Münchner Volkshochschule führt durch Willy Fleckhaus. Design, Revolte, Regenbogen


6. Oktober 2017

19.00 Uhr
Ausstellungseröffnung Ricochet #11. Hisako Inoue


3. November 2017

18.30 Uhr
Die Münchner Volkshochschule führt durch Danner-Preis

20.30 Uhr
Die Münchner Volkshochschule führt durch Effrat Natan/Nahum Tevet


1. Dezember 2017

18.30 Uhr
Die Münchner Volkshochschule führt durch Effrat Natan/Nahum Tevet

20.30 Uhr
Die Münchner Volkshochschule führt durch Danner-Preis


5. Januar 2018

18.00 – 20.00 Uhr
Nachts im Museum. Familienführung
Bei Dunkelheit in ein Museum zu gehen hat einen ganz besonderen Zauber. Hier gibt es viel zu entdecken: Wir staunen in der Künstlervilla über goldene Wände und einen fantastischen Sternenhimmel. Franz von Stuck hat fantastische Wesen aus der griechischen Mythologie in seinem Haus versteckt, die wir heute Nacht lebendig werden lassen wollen.
MVHS-Führung mit Petra Rhinow für Kinder ab 6 Jahren mit begleitenden Erwachsenen
kostenfrei, Anmeldung unter (0 89)-4 80 06-67 10 E214280

18.30 Uhr
Die Münchner Volkshochschule führt durch Danner-Preis

20.30 Uhr
Die Münchner Volkshochschule führt durch Effrat Natan/Nahum Tevet