Start > Kunstvermittlung > Fränzchen - aktuell

Museum Villa Stuck Museum Villa Stuck

Kalender | FRÄNZCHEN | Kindergeburtstag | Kindergarten + Museum | Schule + Museum | JUGENDzimmer | TEAM STUCK

Aktuelles Programm für Kinder und Jugendliche

Februar 2018

So, 11.2.18, 14–16 Uhr
Flotte Töne aus der Villa
Die musikalische Seite der Villa Stuck

Was ist eine Panflöte, wo sind die Tänzerinnen mit wehenden Gewändern, was macht der Eisbär im Musiksalon? Wir begeben uns auf die Spuren der Musik in der Villa Stuck, finden Bilder von Musikern, Tänzerinnen, Göttinnen und hören die Geschichte der Sängerin Mary Lindpaintner-Stuck. Mit Flöte und Trommeln machen wir selber flotte Töne und malen dann Bilder von wilden Tieren und schöner Musik.
MVHS-Workshop mit Franziska Wolff für Kinder ab 4 Jahren mit begleitenden Erwachsenen, € 8,- zzgl. erm. Eintritts für Erwachsene, € 5,- für Kinder, Anmeldung unter 089/480066710, F214260


Sa, 17.2.18, 10–13 Uhr
ART SPOT zu Gast in der Villa Stuck
Aquarellmalerei (Stiele im Glas und Wassereffekte)

In diesem Kurs lernen die Kinder die Lasurtechnik und die Nass-in-Nass-Technik kennen. So werden Farbverläufe gestaltet, die Zweige und Blätter besonders natürlich wirken lassen. Außerdem werden Licht und Schatten zur Komposition eingesetzt und es wird mit Wassereffekten gearbeitet: Wie kommt es, dass der Stiel einer Blume in einer Vase oder auch ein Strohhalm im Wasserglas „bricht“, es also aussieht, als wäre ein Knick im Stiel oder im Strohhalm? Das zu berücksichtigen lässt ein Bild realistisch wirken.
Kreativwerkstatt mit Christine Brandstätter für Kinder ab 7 Jahren, € 39,-
Anmeldung unter info@art-spot.de
www.art-spot.de
Telefon: 0800 886 0800 (kostenfrei)
Material und Farben werden gestellt!
Eine Veranstaltung von Art Spot in Kooperation mit dem Museum Villa Stuck


Sa, 17.2.18, 14.30–17.30 Uhr
ART SPOT zu Gast in der Villa Stuck
Auf den Spuren von Franz Marcs blauem Pferd

Franz Marc ist der berühmteste Maler des deutschen Expressionismus und gebürtiger Münchner. Seine bekanntesten Gemälde zeigen Tiere: Das blaue Pferd, Die gelbe Kuh, Der Tiger. Die Kinder lernen in diesem Kurs, wie knallige und ausdrucksstarke Farben, Formen aber auch Kontraste eingesetzt werden, um Stimmungen auszudrücken. Die Kinder erschaffen in diesem Kurs keine realistischen Abbilder der Wirklichkeit, sondern gestalten ganz im Sinne Franz Marcs ihre eigene Wirklichkeit.
Kreativwerkstatt mit Inge Schwarzmaier für Kinder ab 7 Jahren, € 39,-
Anmeldung unter info@art-spot.de
www.art-spot.de
Telefon: 0800 886 0800 (kostenfrei)
Material und Farben werden gestellt!
Eine Veranstaltung von Art Spot in Kooperation mit dem Museum Villa Stuck


Sa, 24.2.18, 10–16 Uhr
Kachel – Scherben – Mosaik
Ein Tag in der Welt der Künstler und Geschichten! Wir machen eine Entdeckungstour und sehen feurige Ungeheuer, steinerne Meeresgötter, eine gemalte Maus und einen Engel mit prächtigen Flügeln. Im Anschluss werden wir selbst zu Künstlern und fertigen aus Kacheln und Scherben in allen Farben, ein eigenes Mosaik-Bild an.
Ferienworkshop der VHS Süd-Ost mit Franziska Wolff für Kinder ab 6 Jahren,
€ 37,- pro Teilnehmer
Anmeldung unter 089/442 389 0, info@vhs-suedost.de


So, 25.2.18, 14–16 Uhr
ELTERNZEIT
Klecksen, Drucken, Kleben, Nähen... Während Deine Eltern die Kunst erkunden, kannst DU Künstler sein!
Kreativwerkstatt für max. 14 Kinder von 4–7 Jahren, € 5,-, ohne Anmeldung

März 2018

Sa, 3.3.18, 10–13 Uhr
ART SPOT zu Gast in der Villa Stuck
Kalligrafische Gestaltung und Handlettering zu Ostern

Was ist Kalligrafie? Und was bedeutet Handlettering? Die Kunst der schönen Schrift ist wieder modern geworden und das zu Recht. In diesem Kurs geht es um die Kunst der schönen Buchstaben und der kunstvollen Schrift. Die Kinder lernen die wichtigsten Schriften und deren Gestaltung kennen, aber auch wie der spielerische Umgang mit Buchstaben und Worten dem Geschriebenen eine neue Bedeutung verleiht. Der Übergang von Schrift zu Kunst verschwimmt und am Ende hast du ein kunstvolles Bild geschrieben.
Kreativwerkstatt mit Chiara Atanasio für Kinder ab 7 Jahren, € 39,-
Anmeldung unter info@art-spot.de
www.art-spot.de
Telefon: 0800 886 0800 (kostenfrei)
Material und Farben werden gestellt!
Eine Veranstaltung von Art Spot in Kooperation mit dem Museum Villa Stuck


Sa, 3.3.18, 14–17 Uhr
ART SPOT zu Gast in der Villa Stuck
Modellieren (Tiere aus Ton)

In diesem Kurs lernst du den Umgang mit Ton. Durch das Modellieren von Formen und später Tieren begreifst du die Struktur, Proportionen und den Raum einer Form, eines tierischen Körpers und kannst aus einfachen Elementen Figuren modellieren. Das schult nicht nur die Hand-Auge-Koordination, sondern auch das räumliche Denken. Deine fertigen Figuren darfst du natürlich mitnehmen.
Kreativwerkstatt mit Jila Fekr Sanati für Kinder ab 6 Jahren, € 39,-
Anmeldung unter info@art-spot.de
www.art-spot.de
Telefon: 0800 886 0800 (kostenfrei)
Material und Farben werden gestellt!
Eine Veranstaltung von Art Spot in Kooperation mit dem Museum Villa Stuck


So, 4.3.18, 14–16.30 Uhr
ATELIER: Voll viele Formen – Film ab!
Ellipse, Kreis und Quadrat – viele verschiedene Formen finden wir in den Arbeiten von dem Schmuckkünstler und Goldschmied Rudolf Bott. Mit der Stopp-Motion-Technik lassen wir unsere eigenen Formen tanzen und gestalten einen kurzen Film.
Trickfilmwerkstatt mit Jürgen Heinik für max. 10 Kinder von 6–11 Jahren, € 8,-
Anmeldung unter 089/45 55 51 0


Von 7.3. – 25.7.18, jeweils Mittwochs 16.30–18 Uhr
ART SPOT zu Gast in der Villa Stuck
Semesterkurs – Grundlagen des Zeichnens

Für Kinder ab 7 Jahren
Preis: € 119,- pro Monat bzw. mit Frühbucherrabatt € 109,-
Anmeldung unter info@art-spot.de
www.art-spot.de
Telefon: 0800 886 0800 (kostenfrei)
Material und Farben werden gestellt!
Eine Veranstaltung von Art Spot in Kooperation mit dem Museum Villa Stuck


So, 8.3.18
Neuerscheinung!
FRANZ & MARY – Bei Stucks zu Hause
Anlässlich des 50jährigen Museums-Jubiläums der Villa Stuck erscheint ein Mitmachbuch mit Illustrationen von Ulrike Steinke. Es lädt Kinder und Erwachsene dazu ein, das Leben des illustren Paares Franz und Mary von Stuck spielerisch zu erkunden.
Welche Kunstwerke hingen bei Stucks an den Wänden? Wie waren sie eingerichtet? Welche Utensilien benutzte Franz von Stuck zum Malen? Wie sah eine Party in der Villa aus? Was gab es zu essen?
Auf einer Entdeckungsreise über 80 Seiten führt das Buch dem Leser die Zeit um 1900 in ihrer Fülle und Pracht vor Augen. Franz von Stuck war Maler, Graphiker, Bildhauer und Designer zugleich, und so vereint auch das Buch eine Fülle von Bildmitteln – Illustrationen, zeitgenössische und historische Fotografien, Comics und Collagen. Es gibt Ausmalbilder, Ratespiele, Suchbilder und Bastelanleitungen.
FRANZ & MARY – Bei Stucks zu Hause erscheint im Sieveking Verlag und kostet 19,90 €.
Ab März im Museum Villa Stuck und im Buchhandel erhältlich.


So, 11.3.18, 14–16 Uhr
Bilderbücher selbst gemacht!
Wir betrachten die Räume der prachtvollen Villa, das Musikzimmer, die Bibliothek und das Maleratelier. Im JUGENDzimmer malt ihr mit Wasserfarben und Kreiden mehrere Bilder. Daraus entsteht dann euer eigenes Bilderbuch.
MVHS-Workshop mit Monika Humm für Kinder ab 4 Jahren mit begleitenden Erwachsenen, € 8,- zzgl. erm. Eintritts für Erwachsene, € 5,- für Kinder, Anmeldung ab 1.2.18 unter 089/480066710, G214230
Bitte € 2.50 Materialgeld mitbringen


Sa, 17.3.18, 10–12 Uhr
ART SPOT zu Gast in der Villa Stuck
Industriezeichnen in der Automobilbranche

Wer sagt, dass die moderne Technik eine Kunst wie Zeichnen überflüssig macht, wird hier eines besseren belehrt! Ein Industriezeichner in der Automobilbranche zeichnet Autos oder designt neue Automodelle. Wie ein Profi zeichnen die Kinder in diesem Kurs zuerst ein Auto und arbeiten dann mit Copics (professionellen Zeichenstiften) in gesetzten Farbtönen, um dem Bild räumliche Tiefe zu verleihen. Sie lernen wie Proportionen, Licht und Schatten sowie Farbtöne einer Zeichnung Dreidimensionalität verleihen.
Kreativwerkstatt mit Jörg Besser für Kinder ab 7 Jahren, € 39,-
Anmeldung unter info@art-spot.de
www.art-spot.de
Telefon: 0800 886 0800 (kostenfrei)
Material und Farben werden gestellt!
Eine Veranstaltung von Art Spot in Kooperation mit dem Museum Villa Stuck


Sa, 17.3.18, 14–18 Uhr
ART SPOT zu Gast in der Villa Stuck
Grundlagen des Zeichnens und Skizzenbuch gestalten

In diesem Kurs bekommst du dein eigenes Skizzenbuch und lernst die Grundlagen des Zeichnens. Erste Übungen, Tipps und Tricks zeichnen wir in unser neues Skizzenbuch. So hast du die wichtigsten Informationen immer dabei und kannst alles was du möchtest richtig zeichnen. Im zweiten Teil des Workshops bemalen wir die Cover unserer Bücher.
Kreativwerkstatt mit Veronika Gruhl für Kinder ab 6 Jahren, € 49,-
Anmeldung unter info@art-spot.de
www.art-spot.de
Telefon: 0800 886 0800 (kostenfrei)
Material und Farben werden gestellt!
Eine Veranstaltung von Art Spot in Kooperation mit dem Museum Villa Stuck


So, 18.3.18, 16 Uhr
Prinzregententheater
Kinderkonzert: PETERCHENS MONDFAHRT
Auftragswerk des Münchner Kammerorchesters – Uraufführung

Peterchens Mondfahrt – der Kinderbuchklassiker wird zu neuem Leben erweckt.
Mit Udo Wachtveitl als Erzähler und einer eigens für dieses Konzert neu komponierten Musik von Ali N. Askin nehmen das MKO und sein Chefdirigent Clemens Schuldt alle kleinen und großen Zuhörer mit auf die aufregende Reise des Maikäfers Herr Sumsemann mit den Kindern Peterchen und Anneliese zum Mond. Taucht mit uns ein in diese ebenso poetische wie abenteuerliche Geschichte voller Komik, Spannung und Fantasie!
Kinder der Ü-Klasse der Grundschule an der Weilerstraße gestalteten mit Unterstützung der Comic-Künstlerin Barbara Yelin und der Kunstpädagogin Tanja Hamester das Bühnenbild.
In Kooperation mit FRÄNZCHEN, dem Kinder- und Jugendprogramm des Museums Villa Stuck.
Kartenpreise € 24,-/ Kinderkarten € 12,-/ 2+2-Karte € 56,-
Mit der 2+2-Karte erhalten Sie zwei Kinder- und zwei Erwachsenenkarten zum Preis von € 56,- (statt € 72,-)
Kartenverkauf unter 089/46 13 64-30 oder ticket@m-k-o.eu


So, 25.3.18, 14–16 Uhr
ELTERNZEIT
Klecksen, Drucken, Kleben, Nähen... Während Deine Eltern die Kunst erkunden, kannst DU Künstler sein!
Kreativwerkstatt für max. 14 Kinder von 4–7 Jahren, € 5,-, ohne Anmeldung


Di & Mi, 27./28.3.18, 11–14 Uhr
Bang ...! Boom...! ZZzzz ...! Es lebe der Comic!
Der Comic bietet unzählige Möglichkeiten, eine Geschichte zu erzählen – diese werden wir erkunden. Am wichtigsten dabei ist die Freiheit und die Freude am Erzählen in Bildern und nicht so sehr das zeichnerische Talent. Wir wollen Geschichten erzählen und das Verborgene und Versteckte in Bildern und Zeichnungen sichtbar machen und etwas Eigenes, Persönliches zu einem Werk von Franz von Stuck als Comic entwickeln, das erzählerisch überzeugt.
Ferien-Workshop mit Ulrike Steinke für Kinder ab 6 Jahren, € 16,- für beide Tage
Anmeldung unter 089/45 55 51 0

April 2018

So, 1.4.18, 14–16.30 Uhr
ATELIER: DREIdimensional
Der Künstler Franz von Stuck hat nicht nur gemalt, sondern auch viele Figuren und Skulpturen angefertigt. In der Ausstellung können wir seine dreidimensionalen Werke von allen Seiten betrachten. Ob Pferd, Reiter oder Fabelwesen – wir formen unsere eigene Skulptur und stellen sie auf einen Sockel.
Tonwerkstatt mit Barbara Gerbl für max. 10 Kinder von 6–11 Jahren, € 8,-,
Anmeldung unter 089. 45 55 51 0


Di & Mi, 3./4.4.18, 10–16 Uhr
Bunte Traumhäuser selbst gemacht
Zwei Tage in der Welt der Künstler und Geschichten! Bei einer Entdeckungstour durch das Museum hört ihr spannende Geschichten, z.B. über den Erbauer der Villa und die Gemälde, mit allerhand Sagen- und Märchengestalten. Im Anschluss werden wir selbst zu Künstlern und bauen unser eigenes Traumhaus aus Karton, Kleister und Papier.
Bitte mitbringen: Malkittel, Schuhkartons, Eierschachteln, Teepackungen und Ähnliches sowie Brotzeit und Getränke.
Ferienworkshop der VHS Süd-Ost mit Franziska Wolff für Kinder ab 6 Jahren,
€ 69,- pro Teilnehmer
Anmeldung unter 089/442 389 0, info@vhs-suedost.de


So, 8.4.18, 11–13 Uhr
Kleine Schmuckkünstler
Lange Kette, dicker Ring – wir entdecken neuen Schmuck wie wir ihn bisher noch nicht kannten: ein eckiger Ring, eine riesige Brosche, eine wuchtige Kette. Wir sehen handgemachte Silbergefäße und bewundern ihre modernen Formen. Dabei sprechen wir über Goldschmieden und darüber, wie Schmuck gemacht wird. Anschließend könnt Ihr selber Ketten fädeln.
Familienworkshop der VHS Süd-Ost mit Franziska Wolff für Kinder ab 4 Jahren,
€ 19,- (1 Erw. und 1 Kind) zzgl. Eintritt: Erwachsene € 4,-, Kinder frei,
Anmeldung ab unter 089/442 389 0, info@vhs-suedost.de


So, 8.4.18, 14–16 Uhr
Roter Ring und gelbe Kette – Neuer Schmuck von Rudolf Bott
Wer hat den größten Ring, wer die längste Kette? Wir entdecken völlig neuartigen Schmuck: schwere Ketten, schlichte Broschen, verrückte Ohrclips. Wir sehen außerdem handgemachte Silbergefäße und bewundern ihre moderne Form. Dabei erfahren wir viel über Goldschmieden und darüber, wie Schmuck gemacht wird. Anschließend könnt ihr selber Schmuck entwerfen oder Ketten fädeln.
MVHS-Workshop mit Franziska Wolff für Kinder ab 6 Jahren mit begleitenden Erwachsenen, € 8, zzgl. erm. Eintritts für Erwachsene, € 5,- für Kinder, Anmeldung ab 1.2.18 unter 089/480066710, G214240
Bitte € 4,- Materialgeld mitbringen


Sa, 14.4.18
10–13 Uhr
ART SPOT zu Gast in der Villa Stuck
Landschaftsmalerei in Ölfarbe

Malen wie ein Profi! In diesem Kurs lernst du sowohl die vorbereitende Pinsel-Kompositionszeichnung als auch die Grundtechniken des Farbmischens und Auftragens der Ölfarbe auf die Leinwand. Ziel des 3-stündigen Workshops ist es, ein Landschaftsbild selbstständig mit Ölfarbe nachzubilden und dabei die Feinheiten der Ölmalerei kennenzulernen.
Kreativwerkstatt mit Michael Wörle für Kinder ab 7 Jahren, € 49,-
Anmeldung unter info@art-spot.de
www.art-spot.de
Telefon: 0800 886 0800 (kostenfrei)
Material und Farben werden gestellt!
Eine Veranstaltung von Art Spot in Kooperation mit dem Museum Villa Stuck


Sa, 14.4.18, 14–18 Uhr
ART SPOT zu Gast in der Villa Stuck
Fashion-Illustration (Anziehpuppe)

In diesem Kurs lernst du, wie du deine eigene Kleidung kreierst und malst.
Jeder bekommt eine Anziehpuppe auf Papier. Zusammen zeichnen und basteln wir Kleidungsstücke für die Puppe: Hosen, Röcke, Oberteile, aber auch Schuhe oder Stiefel.
Dabei lernst du nicht nur, wie bestimmte Stoffe aussehen, sondern auch, mit welchen (Mal-)Techniken man sie darstellen kann. Mit diesem Wissen kannst du anschließend ohne Probleme deine eigene Kleidung entwerfen.
Kreativwerkstatt mit Veronika Gruhl für Kinder ab 7 Jahren, € 49,-
Anmeldung unter info@art-spot.de
www.art-spot.de
Telefon: 0800 886 0800 (kostenfrei)
Material und Farben werden gestellt!
Eine Veranstaltung von Art Spot in Kooperation mit dem Museum Villa Stuck


Sa, 28.4.18, 10–13 Uhr
ART SPOT zu Gast in der Villa Stuck
Acrylmalerei (Eule im heimischen Wald)

Dieser Kurs steht ganz im Zeichen der Gegensätze. Die Kinder lernen den Umgang mit Kontrasten von Schwarz und Weiß, von Hell und Dunkel, aber auch wie sie unterschiedliche Farben und Muster zur Erzeugung von räumlicher Tiefe einsetzen. Ob eine Eule im heimischen Wald, bei der mit bunten Farbtönen der nächtliche Hintergrund gestaltet wird, oder ein Gepard vor einer exotischen Wüstenlandschaft mit Palmen – die Kinder erleben von der Skizze zur Leinwand die Entstehung eines Acrylbildes auf Leinwand.
Kreativwerkstatt mit Stefanie Haslberger für Kinder ab 7 Jahren, € 49,-
Anmeldung unter info@art-spot.de
www.art-spot.de
Telefon: 0800 886 0800 (kostenfrei)
Material und Farben werden gestellt!
Eine Veranstaltung von Art Spot in Kooperation mit dem Museum Villa Stuck


Sa, 28.4.18, 14.30–17.30 Uhr
ART SPOT zu Gast in der Villa Stuck
Charakterdesign

Ein Charakterdesigner ist ein professioneller Zeichner, der in der Zeichenfilmbranche die Gestaltung der Figuren übernimmt. In diesem Kurs lernen die Kinder von der ersten Idee bis zur kreativen Umsetzung einer Figur alle Schritte des Charakterdesigns kennen und erfahren, welche Techniken lustige und stimmige Proportionen einer Figur erzeugen. Wie die Profis zeichnen sie eine Figur aus verschiedenen Perspektiven und ermöglichen so ein stimmiges, dreidimensionales Gesamtdesign einer Figur von allen Seiten.
Kreativwerkstatt mit Veronika Gruhl für Kinder ab 7 Jahren, € 49,-
Anmeldung unter info@art-spot.de
www.art-spot.de
Telefon: 0800 886 0800 (kostenfrei)
Material und Farben werden gestellt!
Eine Veranstaltung von Art Spot in Kooperation mit dem Museum Villa Stuck


So, 29.4.18, 14–16 Uhr
ELTERNZEIT
Klecksen, Drucken, Kleben, Nähen... Während Deine Eltern die Kunst erkunden, kannst DU Künstler sein!
Kreativwerkstatt für max. 14 Kinder von 4–7 Jahren, € 5,-, ohne Anmeldung

Mai 2018

Sa, 5.5.18, 10–13 Uhr
ART SPOT zu Gast in der Villa Stuck
Acrylmalerei (exotische Wüstenlandschaft mit Gepard)

Dieser Kurs steht ganz im Zeichen der Gegensätze. Die Kinder lernen den Umgang mit Kontrasten von Schwarz und Weiß, von Hell und Dunkel, aber auch wie sie unterschiedliche Farben und Muster zur Erzeugung von räumlicher Tiefe einsetzen. Ob eine Eule im heimischen Wald, bei der mit bunten Farbtönen der nächtliche Hintergrund gestaltet wird, oder ein Gepard vor einer exotischen Wüstenlandschaft mit Palmen – die Kinder erleben von der Skizze zur Leinwand die Entstehung eines Acrylbildes auf Leinwand.
Kreativwerkstatt mit Stefanie Haslberger für Kinder ab 7 Jahren, € 49,-
Anmeldung unter info@art-spot.de
www.art-spot.de
Telefon: 0800 886 0800 (kostenfrei)
Material und Farben werden gestellt!
Eine Veranstaltung von Art Spot in Kooperation mit dem Museum Villa Stuck


Sa, 5.5.18, 14–16 Uhr
ART SPOT zu Gast in der Villa Stuck
Räumliches Zeichnen und Denken

Wir selbst, unsere Mitmenschen, Tiere, alle greifbaren Gegenstände auf der Welt sind Körper, nehmen Raum ein und befinden sich im Raum. Wie können wir diese aber zeichnerisch abbilden, sodass unsere flachen Bilder räumlich wirken? In diesem Workshop lernen wir die Grundlagen und Gesetze der Perspektive, der Dreidimensionalität und der räumlichen Verkürzung. Wir lernen auch, wie wir plastische Bilder mit Stift und Pinsel malen, und erfahren wie aus Kreisen und Vielecken die Kugeln, Zylinder, Quader und all die anderen Körper entstehen, aus denen die Welt aufgebaut ist.
Kreativwerkstatt mit Jörg Besser für Kinder ab 6 Jahren, € 39,-
Anmeldung unter info@art-spot.de
www.art-spot.de
Telefon: 0800 886 0800 (kostenfrei)
Material und Farben werden gestellt!
Eine Veranstaltung von Art Spot in Kooperation mit dem Museum Villa Stuck


So, 6.5.18
14–16.30 Uhr
ATELIER: Wendewände
In der Ausstellung über das Atelier von Franz von Stuck holen wir uns Gedankenfutter, wie man Räume sverwandelt. In der Bauwerkstatt treten wir dann selber in Aktion: es wird entworfen, gefaltet, geleimt, gehämmert und gesteckt. Wir erfinden und erbauen räumliche Strukturen hinter denen mehr steckt, als der erste Blick verrät…
Bauwerkstatt mit Enrica Ferrucci für max. 10 Kinder von 6–11 Jahren, € 8,-
Anmeldung unter 089/45 55 51 0


So, 6.5.18, 19 Uhr
Carl-Amery-Saal, Gasteig, im Rahmen von Dok.education
#faust_undead: Filmprojekt
Eine zeitgenössische Interpretation von Goethes Faust in verschiedenen Genres
#faust_undead ist ein Film-Bastard, der das Handlungsgerüst des Faust1 als Mega-Structure missbraucht. Die besten Stücke der Tragödie werden tranchiert, von überflüssigem Fett und Sehnen befreit und noch heiß an junge Jeder_ist_ein_Künstler verfüttert. Auf die Knochen der skelettierten Tragödie wird dann noch vor dem Abkühlen neues Fleisch auftragen und mit künstlichen Gelenken zu einem Faust-Wiedergänger montiert.
Jeder einzelne Faust-Happen wird einem Team Jugendlicher zugeworfen, ordentlich durchgekaut und, mehr oder weniger verdaut, wieder ausgespuckt als: Stop-Motion, Musikvideo, Realfilm, Comic, Doku etc.
Die Jugendlichen wurden bei diesem Filmprojekt von dem Regisseur Martin Heindel künstlerisch unterstützt.
Ein Kooperationsprojekt im Rahmen des Faust-Festivals mit FRÄNZCHEN, Kinder- und Jugendprogramm des Museums Villa Stuck, Kreisjugendring München-Stadt, Medienzentrum München und DOK.education, Kinder- und Jugendprogramm des DOK.fest


Sa, 12.5.18
14.30–17.30 Uhr
ART SPOT zu Gast in der Villa Stuck
Storyboard

In diesem Kurs lernst du, wie man eine Geschichte zeichnet. Gemeinsam denken wir uns eine Geschichte aus. Die Konzentration auf die Kernpunkte der Geschichte sowie eine erste Grobskizze sind wichtige Schritte bei der Erstellung eines Storyboards. Dann lernst du mit Licht und Schatten, Proportionen und der Ergänzung von Sprechblasen, wie du deine Geschichte zum Leben erwecken kannst.
Kreativwerkstatt mit Veronika Gruhl für Kinder ab 7 Jahren, € 49,-
Anmeldung unter info@art-spot.de
www.art-spot.de
Telefon: 0800 886 0800 (kostenfrei)
Material und Farben werden gestellt!
Eine Veranstaltung von Art Spot in Kooperation mit dem Museum Villa Stuck


Sa, 19.5.18, 10–13.30 Uhr
ART SPOT zu Gast in der Villa Stuck
Fotorealistische Malerei (Stillleben)

In diesem Kurs lernen die Kinder, wie man ein Bild malt, das von einem Foto kaum zu unterscheiden ist. Von der Farbmischung zur Farbenlehre erfahren die kleinen Künstler wie sie durch geschickten Einsatz von Licht und Schatten sowie Perspektive ein realistisches Bild erschaffen und so die menschliche Wahrnehmung austricksen. Ob Kirschen in einem Schälchen oder auch eine Ketchupflasche – beide Bilder sind täuschend echt und sorgen nicht nur bei den Kindern für ein Aha-Erlebnis.
Kreativwerkstatt mit Wilfried Ploderer für Kinder ab 7 Jahren, € 59,-
Anmeldung unter info@art-spot.de
www.art-spot.de
Telefon: 0800 886 0800 (kostenfrei)
Material und Farben werden gestellt!
Eine Veranstaltung von Art Spot in Kooperation mit dem Museum Villa Stuck


Do, 24.5.18, 10–16 Uhr
Kachel – Scherben – Mosaik
Ein Tag in der Welt der Künstler und Geschichten! Wir machen eine Entdeckungstour und sehen feurige Ungeheuer, steinerne Meeresgötter, eine gemalte Maus und einen Engel mit prächtigen Flügeln. Im Anschluss werden wir selbst zu Künstlern und fertigen aus Kacheln und Scherben in allen Farben, ein eigenes Mosaik-Bild an.
Ferienworkshop der VHS Süd-Ost mit Franziska Wolff für Kinder ab 6 Jahren,
€ 37,- pro Teilnehmer
Anmeldung unter Tel. 089/442 389 0, info@vhs-suedost.de


So, 27.5.18, 14–16 Uhr
ELTERNZEIT
Klecksen, Drucken, Kleben, Nähen... Während Deine Eltern die Kunst erkunden, kannst DU Künstler sein!
Kreativwerkstatt für max. 14 Kinder von 4–7 Jahren, € 5,-, ohne Anmeldung