Start > Kunstvermittlung > Veranstaltungen

Museum Villa Stuck Museum Villa Stuck

Veranstaltungen

März 2018

Freitag, 2.3.18, 18—22 Uhr
FRIDAY LATE
Freier Eintritt in die Ausstellungen, zu Führungen und Veranstaltungen

April 2018

Freitag, 6.4.18, 18—22 Uhr
FRIDAY LATE
Freier Eintritt in die Ausstellungen, zu Führungen und Veranstaltungen

Mai 2018

Freitag, 4.5.18, 18–22 Uhr
FRIDAY LATE
Freier Eintritt in die Ausstellungen, zu Führungen und Veranstaltungen


Sonntag, 6.5.18, 15 Uhr
#faust_undead: Filmprojekt mit Jugendlichen
Eine zeitgenössische Interpretation von Goethes Faust in verschiedenen Genres
Carl-Amery-Saal, Gasteig, im Rahmen von Dok.fest Education
#faust_undead ist ein Film-Bastard, der das Handlungsgerüst des Faust1 als Mega-Structure missbraucht. Die besten Stücke der Tragödie werden tranchiert, von überflüssigem Fett und Sehnen befreit und noch heiß an junge Jeder_ist_ein_Künstler verfüttert. Auf die Knochen der skelettierten Tragödie wird dann noch vor dem Abkühlen neues Fleisch auftragen und mit künstlichen Gelenken zu einem Faust-Wiedergänger montiert.
Jeder einzelne Faust-Happen wird einem Team Jugendlicher zugeworfen, ordentlich durchgekaut und, mehr oder weniger verdaut, wieder ausgespuckt als: Stop-Motion, Musikvideo, Realfilm, Comic, Doku etc.
Die Jugendlichen wurden bei diesem Filmprojekt von dem Regisseur Martin Heindel künstlerisch unterstützt.
Ein Kooperationsprojekt im Rahmen des Faust-Festivals mit FRÄNZCHEN, Kinder- und Jugendprogramm des Museums Villa Stuck, Kreisjugendring München-Stadt, Medienzentrum München und DOK.education, Kinder- und Jugendprogramm des DOK.fest


Sonntag, 13.5.18
Internationaler Museumstag
Kostenfreie Führungen
11 Uhr und 15 Uhr: durch die Historischen Räume und die Sammlung
14 Uhr und 16 Uhr: durch »Rudolf Bott. Enduro«