Start > Vermittlungsprogramm > Veranstaltungen

Museum Villa Stuck

Seit Samstag, den 14. März 2020, hat das Museum Villa Stuck unter dem Hashtag #STUCKATHOME verschiedene digitale Formate angeboten, um auf diese Weise das Museum weiterhin als öffentlichen Raum erlebbar zu machen. Gleichzeitig hat das Museum Villa Stuck damit Verantwortung übernommen für die Künstler*innen und Partner*innen, die einen Beitrag zum Programm des Museums hätten leisten sollen, der sich durch die Schließung nicht realisieren ließ.

Der Anspruch war, schnell, unkompliziert und kontinuierlich über das Geschehen im Museum zu berichten. Und insbesondere über das, was bedingt durch die Schließung nicht mehr stattfinden kann, Führungen, Konzerte, Künstler*innengespräche und vieles andere mehr haben in den vergangenen zwei Monaten auf diversen digitalen Kanälen stattgefunden. Eine Übersicht der schon stattgefundenen Formate und wie es bei #STUCKATHOME weitergeht finden Sie hier.

Bild oben: DJ ODA Halitit, Live-DJ Set am 27. März 2020
im Rahmen von Richochet #13. Martin Heindel. Räume



Juli – Mai 2020

3.7.20
Das Philosophische Foyer
mit Paulus Kaufmann, Thema: Charisma
LIVE auf Zoom

2.7.20
Instagram-Livestream aus Neuseeland/München
#artistsAtHome Künstler*innengespräch mit Lisa Walker und Michael Buhrs

7.6.20
#Einblicke, Spaziergang durch die Historischen Räume
Der Abguss der berühmten Medusa Rondanini aus der Glyptothek München
www.facebook.com

4.6.20
Instagram-Livestream aus Kopenhagen mit Thierry Geoffroy und Michael Buhrs aus dem Museum - in einem virtuellen Boxkampf
www.instagram.com

28.5.20
#throwBackThursday
Video zur Ausstellung Thomas Hirschhorn

17.5.20
#MuseenEntdecken
Internationaler Museumstag digital

11. – 17.5.20
Museum Week 2020
#heroesMW #CultureInQuarantineMW #togetherMW #MuseumMomentsMW #climateMW #technologyMW #dreamsMW @MuseumWeek

5.5.20, 13:30
#askthedirector
Instagram-Livestream aus dem Museum mit Michael Buhrs und Şahika Tetik

3.5.20
#closedbutopen
Spaziergang durch die historischen Räume

www.instagram.com

2.5.20
#fraenzchenathome


www.instagram.com

2.5.20, 17:00
Der VillaStuckVerein präsentiert live aus dem Museum Villa Stuck
Alexander Mazza liest aus "Allmen und der Koi" von Martin Suter

1.5.20, 19:00
Philosophisches Foyer mit Paulus Kaufmann
Thema: Müßiggang

 

Bitte informieren Sie sich auch auf den folgenden Kanälen über die verschiedenen Onlineformate, die wir Ihnen in diesen Tagen anbieten: www.villastuck-blog.de, www.facebook.com/villastuck, www.instagram.com/villastuck, www.twitter.com/villastuck.

Filme und Videos zu den Historischen Räumen, den Wechselausstellungen und weiteren Angeboten finden Sie unter: www.youtube.com/museumvillastuck, www.vimeo.com/museumvillastuck.